Schulhof

Auf unserem sehr weitläufigen Schulhof sind viele Bäume, Rasen- und Wiesenflächen vorhanden. Zudem gibt es eine Wiese mit verschiedenen Obstbäumen und einen Schulgarten, sowie einen bepflanzten Innenhof. In der Nähe befindet sich ein kleiner Teich und ein Salamanderruheplatz.

Des Weiteren liegt unsere Schule am Waldrand, so dass kleine Ausflüge zur Erkundung in den Unterricht einfließen können.

Zu unserem Schulhof gehört auch ein Fußballplatz, der täglich genutzt werden darf. Auch einen tollen Kletterparcour gibt es, an dem wir unsere Geschicklichkeit unter Beweis stellen und trainieren können. Als kleinen Ruheplatz haben wir auch drei Tipis.

Auf unserer am Berg eingelassenen Rutsche geht es richtig schnell zur Sache.

Für unsere Pausen dürfen wir uns Spielgeräte am Spielehaus ausleihen. Dies organisieren immer die vierten Klassen und jeder bekommt eine Ausleihkarte, damit nichts verloren geht.

Vor dem Eingang fällt unser Schäfer mit seinen sechs Schafen ins Auge, der der Schule den liebevollen Beinamen „Schäfchenschule“ gibt. Hier befinden sich auch die großen Sandkästen, in denen wir buddeln und bauen können.

Der Schulhof wird auch für verschiedene Veranstaltungen wie Schulfeste, den ADAC-Parcour (hier findet man auch das ganze Jahr die aufgemalten Markierungen) und Sportveranstaltungen genutzt.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Spielen, Klettern und Toben auf unserem Schulhof!