Klassen

Unsere knapp 300 Schülerinnen und Schüler verteilen sich derzeit auf 13 Klassen.

Im Folgenden stellen sich diese Ihnen auf unterschiedlichste Art und Weise kurz vor.



Jahrgang 1

Klasse 1a

Weihnachtszeit an unserer Schule und natürlich auch bei uns!

Keksduft erfüllte wie jedes Jahr im Advent die Flure. Fleißige Bäcker waren am Werk. Die Kekse sollen gut schmecken und für alle bis zum letzten Schultag reichen.

 


Klasse 1b

Hallo,

wir sind die Klasse 1b.

Zu unserer Fuchsklasse gehören 9 Jungen und 13 Mädchen, unsere Lehrerin Frau Bischof und unser Klassentier Freddy Fuchs.

Freddy begleitet uns seit unserer Einschulung beim Lernen, Spielen und Spaß haben. Jede Woche reist er mit uns ins Buchstabenland. Dort erleben wir viele Abenteuer mit den verschiedenen Buchstaben, der Fee Vergissmeinnicht und dem frechen Kobold Kuddelmuddel.

Wir sind eine nette, aufgeweckte Klasse, in der es meist sehr lustig und fröhlich zugeht. Wenn dann doch mal die Fetzen fliegen, schaffen wir es aber auch uns schnell wieder zu vertragen.

Wir haben schon eine ganze Menge gelernt und am liebsten würden wir jetzt schon in die zweite Klasse gehen! 😉 Wenn es soweit ist, melden wir uns wieder!

Bis dahin,

Eure Klasse 1b


Klasse 1c



Jahrgang 2

Klasse 2a

Hallo,

wir sind die Klasse 2a.

Zu Beginn des Schuljahres sind wir in einen neuen Klassenraum umgezogen, der zwar etwas kleiner als der vorherige, aber von drei Gruppenräumen umgeben ist. So können wir auch gut mal in Kleingruppen lernen oder mit unserer Lesepatin Frau Raschke lesen, ohne das ganze Schulgebäude durchqueren zu müssen.

Zur Zeit lernen in unserer Klasse 20 Kinder mit ganz unterschiedlichen Lernvoraussetzungen. Das gestaltet unseren Schulalltag ganz bunt.

Hier seht ihr uns bei einem Fühlpfad. Mit geschlossenen Augen durften wir erfahren, wie ein Weg sein kann: weich, angenehm, anstrengend, steinig,…

Nachdem wir nun alle Buchstaben kennen, beschäftigen wir uns im Fach Deutsch gerade mit dem Alphabet und dem Nachschlagen im Wörterbuch. Bald erlernen wir auch endlich die Schreibschrift.

Im Sachunterricht arbeiten wir am Thema „Apfel“. Wir untersuchen Äpfel, gestalten ein Apfel-Lapbook , stellen Apfelmus her und lernen alles rund um den Apfel kennen.

Auch einen Ausflug zum Tierpark Olderdissen haben wir schon gemacht. Hier haben wir ganz viel Spaß gehabt, die Sonne hervorgesungen und vor allem eins gelernt: Luchse sind keine Löwen!

Tschüss bis zum nächsten Mal!

Eure Klasse 2a


Klasse 2b


Klasse 2c


Klasse 2d

Wie schön es ist nun Zweitklässler zu sein! 😎 Auf vielem von dem, was wir in der 1. Klasse gelernt haben, können wir drauf aufbauen. Unser Start ins neue Schuljahr verlief demnach nicht so schwierig als noch unser Schulstart vor einem Jahr…und das trotz der vielen neuen Dinge:

Zwei Kinder haben uns leider verlassen. Dafür haben wir allerdings eins dazubekommen, sodass wir in der 2d nun 8 Mädchen und 13 Jungen sind. Außerdem haben uns Frau Steinig (und später Frau Büttner) sowie Frau Dietrich verlassen. Frau Steinig wünschen wir viel Spaß und tolle Momente mit Ihrem Baby und Frau Dietrich wünschen wir einen tollen Ruhestand mit all den Annehmlichkeiten. All unseren ehemaligen Lehrerinnen gilt unser (Kinder, Eltern und KollegInnen) größter Dank! 😀 Den Deutschunterricht hat nun Frau Delonge übernommen und Frau Wascheszio unterrichtet uns in Religion und Musik.

Auch unser Klassenzimmer ist neu. Wenn man durch die Schuleingangstür geht, kommt man geradewegs auf uns zu. Es ist hell und freundlich und wir haben sogar eine Tür nach draußen um stets genügend frische Luft zu haben und sobald der Frühling wieder da ist, auch mal draußen lernen zu können.

Mal schauen, was das Schuljahr mit all den Neuerungen noch so bringen wird.

Bis dahin grüßt Euch,

Eure Klasse 2d



Jahrgang 3

Klasse 3a

Hallo miteinander,

wir sind die Klasse 3a und möchten uns an dieser Stelle kurz vorstellen: Wir sind insgesamt 21 Schülerinnen und Schüler, wobei die Anzahl der Jungen doppelt so groß ist wie die der Mädchen…! Genau, richtig gerechnet! Wir sind also 7 Mädchen und 14 Jungs! Unsere Mathelehrerin Frau Rüßau wäre bestimmt sehr stolz auf dich. 😉

Unser neuer Klassenlehrer ist seit diesem Jahr Herr Henselewski, der uns in Deutsch, Sachunterricht, Kunst und Sport bzw. Schwimmen unterrichtet. Momentan fahren wir nämlich ein Mal in der Woche zum Schwimmen ins Tropicana in Stadthagen.

Wir sind eine sehr kreative, lebendige, lustige und temperamentvolle Klasse, in der es häufig fröhlich und motiviert zugeht und wir uns nach kleinen Streitigkeiten auch schnell wieder vertragen! Wie sagt man so schön: Was sich liebt, das neckt sich! =)

Wenn du uns mal besuchen möchtest, findest du uns hinter dieser Tür:


Klasse 3b

Die Kinder der Klasse 3b tuschen den Farbkreis.

Jede Hand ist anders!

Halloween lässt grüßen!


Klasse 3c

In der Klasse 3c lernen zzt. 19 Schülerinnen und Schüler, davon 12 Mädchen und 7 Jungen. Klassenlehrerin ist Frau Krull.

Ein spannendes Jahr hat begonnen, denn in der dritten Klasse verändert sich eine Menge. Wir gehören jetzt schon zu den Großen der Grundschule und bekommen Noten. Besonders gespannt sind wir allerdings auf die vielen neuen Fächer. Wir haben jetzt Englisch und können bereits einige Wörter sprechen. Darauf sind wir sehr stolz! Außerdem haben wir nun die Fächer Werken und Textiles Gestalten. Hier können wir unser handwerkliches Geschick unter Beweis stellen, was uns bisher viel Freude bereitet. Zusätzlich tauschen wir im zweiten Halbjahr den Sportunterricht gegen Schwimmunterricht. Das wird sicher interessant! Auch eine AG dürfen wir jetzt wählen. Es war gar nicht so leicht, sich aus dem vielfältigen Angebot etwas auszusuchen…

Als Drittklässler haben wir in diesem Schuljahr auch schon alle einen Füllerführerschein erworben und arbeiten jetzt daran, dass wir auch den Computerführerschein erhalten.

Es steht aber nicht nur Lernen auf dem Plan, sondern auch gemeinsame Aktivitäten sind wichtig! Gleich zu Beginn des Schuljahres haben wir deshalb auch schon einen ersten gemeinsamen Ausflug unternommen und hatten einen tollen Vormittag.

Wir sind schon gespannt, was uns im dritten Schuljahr noch so alles erwartet…

Eure 3c



Jahrgang 4

Klasse 4a

Hallo, wir sind die Klasse 4a!

Momentan sind wir 23 Kinder und unsere Klassenlehrerin ist Frau Ahle.


Klasse 4b

Im September waren wir, die Klasse 4b, drei Tage auf Klassenfahrt in Horn-Bad Meinberg.

Dort unternahmen wir Wanderungen zu den Externsteinen und zum Hermannsdenkmal.

Auf dem Weg dorthin spielten wir Spiele mit der ganzen Klasse und stellten dabei fest, dass wir ein tolles Team sind! Außerdem besuchten wir den Vogelpark Heiligenkirchen und die Adlerwarte in Berlebeck, machten eine Nachtwanderung mit Fackeln, kochten eine Suppe über einem Lagerfeuer und veranstalteten einen Discoabend.

Begleitet hat uns die gesamte Zeit über Theofilius, die kleine Eule. Die ist auch hier auf dem Foto zu sehen.

Wir hatten eine tolle Zeit!


Klasse 4c

Hallo,

wir sind die Klasse 4c und wir berichten euch diesmal von einem Ausflug zur Wildtierstation nach Sachsenhagen.

In unserer Klasse gibt es ein „Sternchensystem“. Das heißt, wir bekommen regelmäßig „Klassensternchen“. Wenn wir 10 Sternchen zusammengesammelt haben, machen wir etwas Besonderes. Wir waren schon Schlittschuhlaufen mit den Eltern und Geschwistern, das war richtig schön. Wir waren auch schon ein Eis essen und wir haben einen ganzen Vormittag im Wald verbracht.

Unsere Eltern unterstützen uns immer sehr, damit es mit den tollen Ausflügen auch klappt.

Vor einiger Zeit ging es nach Sachsenhagen, in die Wildtierauffangstation. Dort wurden wir von einer Tierärztin, die in der Auffangstation arbeitet, herumgeführt.

Wir haben ein weißes Eichhörnchen gesehen, wir durften Nerze füttern und die Schweine in ihrem Gehege besuchen und füttern. Es gab ganz viele Schildkröten, kleine Igel und auch Wildvögel. Wir durften die Schlangen besuchen und sogar einige anfassen. Eine kleine Kornnatter wollte gerade ausbüxen. Das konnten wir gerade noch verhindern.

Zwischendurch gab es eine kleine Stärkung für uns, die unsere Eltern mitgebacht haben.

Aber seht selbst:

Inzwischen sammeln wir schon wieder neue Sternchen. Wir wollen wieder alle zusammen Schlittschuhlaufen. Drückt uns die Daumen!